Bild Produkte
Bild FAQ
Bild Feedback
Bild Wasserblog
Shopping-Cart
Homepagelogo
Bild Bücher
Bild Soziales Engagement
Bild Blog
Bild Empfehlungen

Das Glück, Migräne zu haben.

Buch - Hardcover - 80 Seiten

Cover Migränebuch

Tatsachisieren©
Das Glück, Migräne zu haben.

Das Buch für Betroffene, die das Schmerz-Drama endlich beenden wollen.

"Sie sind es wert!
Gelobt und anerkannt zu werden!
Sie sind es wert!
Dass Sie alle Aufmerksamkeit und Anerkennung dieser Welt bekommen!
Einfach weil Sie sind!"

"Durch bewusstes Erkennen und inspiriertes Tun,
gewünschte Tatsachen
durch die eigene Schwingung erschaffen."
= Tatsachisieren©

Liebe Leserin, lieber Leser,
es heißt immer: Es gibt so viele verschiedene Migräneauslöser, wie es Migränebetroffene gibt. Jeder Fall ist einzigartig und daher ist eine hilfreiche Therapie so schwierig. Das mag so sein. Ich bin kein Arzt oder Heilpraktiker und das können und dürfen offiziell nur diese beurteilen.

Ich war „nur“ massiv selbst betroffen.

Daher weiß ich eines aber ganz sicher, nämlich was all die betroffenen Migränisten gemeinsam haben - genau:

MIGRÄNE!

Was liegt also näher, als sich den großen gemeinsamen Nenner näher anzuschauen. Aber nicht wie meistens – also, was sind meine Migräne-Trigger und wie vermeide ich sie. Und wie verhinder ich am besten den nächsten Anfall.

Sondern viiiel persönlicher und direkter:
Was macht Migräne mit mir (außer Schmerzen), wozu zwingt sie mich, was fordert sie von mir, was verhindert sie, was verstärkt sie in meinem Leben? Wovor kann ich mich drücken, wovor kann ich mich verstecken mit Migräne? Was ist jetzt besser oder schlechter in meinem Leben, als in der Zeit, als es noch keine Migräne in meinem Leben gab?

Ja! – Sie hatten mal ein Leben ohne Migräne. Sie erinnern sich?! Zumindest kenne ich keinen, der mit Migräne geboren wurde.

Wo ist diese „migränefreie“ Person hin verschwunden? Gibt es sie noch und kann ich sie vielleicht wiederfinden?

Dieses Buch soll Gedanken- und vor allem Gefühlsanstöße liefern, die ganz bewusst völlig außerhalb der üblichen „Migräne“- Welt liegen.

Vielleicht entdecken Sie ja - so wie ich es entdecken und erfahren durfte – das die Aussage „Migräne ist unheilbar“ ja nur ein Mythos ist, den man ganz unbedarft ungeprüft und leichtgläubig übernommen hat.

In diesem Sinne lade ich Sie ein, einen anderen Blickwinkel auf, hinter und in die Migräne zu nehmen.

Denn jeder Tag mit Migräne ist ein Tag zu viel des Leidens!

Ilse Stritesky – Trainerin für neues Bewusstsein

Audio Kundenbericht

Hier können Sie das Buch
"Das Glück, Migräne zu haben."
in unserem Shop bestellen.

Hier geht's zum Shop!